Lehrerausbildung in Schleswig-Holstein

Schulrechtstest

-
Bildungssuche Schleswig - Holstein
-
-
platzhalter
-
-
Berufsbildende Schule
Aufgabe:1 (von 30)
Wer ist Schulträger einer berufsbildenden Schule?
Träger von Landesberufsschulen können auch die Industrie- und Handelskammern, die Handwerkskammern und die Landwirtschaftskammer sein.  
Träger der berufsbildenden Schulen sind die Kreise und die kreisfreien Städte.  
Träger der berufsbildenden Schulen sind die Kreise und die kreisfreien Städte, bei Bezirksfachklassen das Land.  
Träger der berufsbildenden Schulen sind die Kreise und die kreisfreien Städte, bei Landesberufsschulen das Land.  
Der Schulträger kann die Wahrnehmung seiner Aufgaben durch öffentlich-rechtlichen Vertrag auf Innungen, einen Innungsverband oder einen Verein übertagen.  
-
  4168981 Besucher/innen
Realisation und Technik © IT-Dienste IQSH  | |